Clos Ventas

Seit 2013 arbeiten John und Kirsty Sanderson auf ihrem 4,5 Hektar großen Weingut in Saint Saturnin, im Herzen der Appellation Terrasses du Larzac. Die englischen Auswanderer haben den größten Teil ihrer Rebstöcke auf dem hervorragenden Terroir Jonquières, das sie biologisch und biodynamisch in einem Joint-Venture mit den Freunden Mike und Cathi Dillon bearbeiten. Nach zahlreichen Urlauben im Südwesten Frankreichs, blieb John 2008  im Laguedoc hängen und arbeitete u .a. auf dem Spitzenweingut La Sauvageonne. Hier wuchs auch sein Wunsch, selbst Wein auf seinem eigenen Gut zu produzieren. Besonders beeindruckte John die geologische Vielfalt in der Appellation Terrasses du Larzac, mit einer großen Auswahl an Böden, immer verbunden mit einem eigenen Mikroklima und das alles in einem relativ kleinen Bereich: die roten Schieferböden ("Ruffes" genannt) um Lac Salagou, die weichen, kalkhaltigen Böden im Osten und grauen Schieferböden im Norden. All das kombiniert mit der kühleren Luft, die beständig vom Larzac-Plateau hinabströmt und die Reifung der Trauben verlangsamt und dabei die Säurewerte höher hält. Hier wussten die Sandersons, hier lassen sich großartige Weine erzeugen.

2013 Terrasses du Larzac Rouge

2013 Terrasses du Larzac Rouge

EUR 19,95

EUR 26,60 pro Liter

zzgl. Versandkosten