Bouvet-Ladubay

Bouvet-Ladubay wurde imbouvet-ladubay_1.jpg Jahre 1851 im reizvollen und romantischen Loiretal im hübschen Städtchen Saumur gegründet. Das Traditionshaus verfügt über 9 km lange, kühle Kellergewölbe, in denen die Sekte erzeugt werden. Unter diesen optimalen Bedingungen reifen jene Crémants, die nach der aufwendigen "Methode traditionelle" (Flaschengärung) entstanden sind und sich qualitativ auf absolut gehobenem Champagnerniveau befinden – nur wesentlich preiswerter. Die historischen Stollen sind tief in den angrenzenden Weinberg gegraben. Zu Zeiten des Sonnenkönigs, Louis XIV., wurde hier Kalkstein zum Bau seiner prächtigen Schlössern geschlagen. In den Stollen gibt es bis heute kein elektrisches Licht, nur der Schein einer Karbidlampe sorgt für ausreichend Helligkeit. Mindestens zwei Jahre reift hier der perlende Inhalt. „Bei den gehobenen Qualitäten können es auch vier und fünf Jahre sein”, erklärt Herbreteau, der "Maitre de Chai", lächelt dann und legt den Finger an die Lippen. Kein anderer Schaumweinerzeuger hat in den letzten Jahren für solch ein Aufsehen, ja für so viel ungläubiges Erstaunen auf internationalen Verkostungensaumur_kirche.jpg gesorgt wie Frankreichs führender Sekthersteller Bouvet-Ladubay. Grundlage für den großen Erfolg ist die Lese sehr reifer und streng selektierter Chenin Blanc- und Chardonnay-Trauben, die für den individuellen Charakter dieser exzellenten Schaumweine verantwortlich sind. Zahlreiche Publikationen in diversen Gourmet- und Weinzeitschriften mit Blindverkostungen wirklich großer Champagner, in denen die Sekte von Bouvet-Ladubay als Piraten eingeschmuggelt wurden, belegen eindrucksvoll die Gleichwertigkeit, bisweilen gar die Überlegenheit dieser herausragenden Crémants selbst gegenüber hochwertigen Champagnerprodukten. Diese klassisch trockenen, cremigen, mit einer herzhaften Säure und großartigen Frische ausgestatteten Premium-Schaumweine von der Loire sind einfach weltweit konkurrenzlos gut, provozierend günstig und verdienen daher eine ganz besondere Empfehlung! Mit ihrer nervigen Dichte, transparenten Reintönigkeit und fruchtigen Finesse sind sie genau das Richtige zum Schwelgen, Genießen, Feiern – oder einfach nur so!

n.V. Crémant Rosé Trésor Brut

n.V. Crémant Rosé Trésor Brut

EUR 17,50

EUR 23,33 pro Liter

zzgl. Versandkosten

n.V. Brut de Luxe

EUR 14,50

EUR 19,33 pro Liter

zzgl. Versandkosten